Aktionsphase

23.10.13 - 16:54 Uhr

von: burrito

MaFos: Die Meinung unserer Mittester im apetito Projekt.

In unseren trnd-Projekten zählt nicht nur unsere Meinung, sondern wir wollen auch möglichst viel Feedback von Mittestern einholen. Dabei helfen uns die Marktforschungsunterlagen (MaFos) aus unserem Startpaket.

Viele trnd-Partner haben die apetito LunchBox inzwischen nicht nur gemeinsam mit Ihren Mittestern ausprobiert, sondern auch gleich Marktforschungsbögen ausfüllen lassen. So wie trnd-Partnerin moep0606, die jede Menge LunchBoxen für ihre Kollegen eingekauft hat. Da dürfen die MaFos natürlich nicht fehlen!

apetito LunchBox MaFos übermitteln.

Die ausgefüllten MaFos können wir über das MaFo-Formular im meintrnd-Bereich übermitteln. Einfach wie gewohnt mit den Einloggdaten anmelden und das Formular entsprechend den Angaben Eurer Mittester ausfüllen.

Legt gleich los mit der Befragung Eurer Mittester und übermittelt deren Eindruck. So sind wir dem apetito-Team eine wertvolle Hilfe.

@all: Im Büro oder zuhause unter Freunden – bei welchem Anlass verteilt Ihr die Marktforschungsunterlagen (MaFos) am liebsten?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

23.10.13 -18:41 Uhr

von: Immortelle7

Ich verteile die MaFOs am liebsten unter Kollegen – quasi vor dem gemeinsamen Essen! Anschliessend kann dann jeder fuer sich entscheiden, ob er den Bogen alleine oder eben gemeinsam im Pausenraum ausfuellen mag.

24.10.13 -12:18 Uhr

von: Caitlin943

Ich verteile die MaFos am liebsten unter Freunden. Dann weiß ich auch, dass ich die auch ausgefüllt wieder zurückbekomme und die nicht zusammen mit der Essensverpackung unbeachtet im Papierkorb landen ;)

24.10.13 -13:51 Uhr

von: burrito

@Caitlin943: Das ist eine gute Idee. ;-)

24.10.13 -18:17 Uhr

von: burritoauflauf

Noch ne andere Sache: Als ich eben im Supermarkt war, waren alle Lunchboxen ausverkauft – bis auf die Pasta Mamma (da waren noch Restbestände von mehreren Lieferungen, dem Eis auf den Schachteln nach).
Es kamen hier ja schon auf dem Blog einige Stimmen, dass diese Sorte nicht so toll ist, und das scheint sich im Kaufverhalten zu bestätigen. Meiner Meinung nach muss an der Pasta Mamma nachgebessert werden.. Vor allem die Qualität des Hackfleischs lässt zu wünschen übrig (da hätte ich lieber gar keins statt diesem, das drin ist)..

24.10.13 -19:41 Uhr

von: Imaginaryfreak

ich verteile sie gerne auf der arbeit und beim schulkaffee

27.10.13 -11:16 Uhr

von: Kunos

Meine größte Unterstützung bekomme ich von meiner Familie und. Freunden.
Es macht denen Spass sich an diesem Projekt zu beteiligen und ihre Meinung dazu abgeben zu dürfen:):)

27.10.13 -11:42 Uhr

von: Xanthippy

ich verteile Markforschungsbögen an meine Familie, Freunde und natürlich meine Kolleginen, die schon oft mittesten und bewerten
konnten.

27.10.13 -14:43 Uhr

von: Miggel110

Am liebsten verteile ich die Bögen unter Kollegen, da ich mit diesen zu den Hauptmahlzeiten am meisten zusammen komme. Deshalb sind mir die Kollegen auch als”Tester” am liebsten.

27.10.13 -15:54 Uhr

von: Birmngham

Ich hätte sie wirklich gern verteilt. Sowohl meine Kollegen als auch mein Sohn (mit großem hungrigem Freundeskreis) waren gespannt und bestens vorbereitet auf den Test.

Ich habe BIS HEUTE nicht eine einzige Box irgendwo finden können. Und ich habe auch keine Lust bei jedem Einkauf fünf Stationen anzufahren, um dann festzustellen, dass keine oder gerade keine oder noch nie welche da sind/waren.

Und den nächsten Test dieser Art werde ich dankend ablehnen. Da kann einem nämlich die Lust vergehen…

28.10.13 -09:57 Uhr

von: burrito

@Birmngham: Hast Du denn schon einmal in unsere Fundortliste reingeschaut? Probier doch einfach mal mit der Tastenkombination Strg + F Deine Stadt zu suchen. Vielleicht ist ja der ein oder andere Supermarkt in Deiner Nähe dabei! Wir drücken Dir die Daumen. ;-)

28.10.13 -13:05 Uhr

von: herrhaase

Ich habe sie auf der Arbeit mit meinen Kollegen ausgefüllt. Hatte denen erst davon erzählt und auch Kostproben verteilt.

28.10.13 -19:30 Uhr

von: Ballard

Hier in mein Fazzebuk ;-) sind jetzt auch die Apetito Lunchboxen zu sehen

https://www.facebook.com/Ichbinsauch?hc_location=stream

28.10.13 -20:44 Uhr

von: Home-Run-Igelin

Hallo,

meine Kollegen fragen mittlerweile, wo man die lunch-boxen kaufen kann. Meine Kostproben sind schon alle verteilt.

28.10.13 -21:43 Uhr

von: Anelli

Bei der Familie direkt nach dem Essen.
Bei den Arbeitskollegen vor Arbeitsbeginn -eine Lunchbox mit den Namenszettel ins Gefrierfach und Mafos neben der Mikrowelle!

29.10.13 -09:46 Uhr

von: burrito

@Home-Run-Igelin: Sowas hören wir und das apetito Team doch gern. :-)

29.10.13 -18:13 Uhr

von: zauber

Hmm irgendwie ist etwas ganz furchtbar schief gelaufen ich hatte Trnd angeschrieben dass ich das Startpaket nicht erhalten habe und die e-mail ist auch angekommen. Nun konnte ich gar nicht testen und hatte mir eine Lunchbox selbst gekauft um zu sehen wie es denn geht und schmeckt . Super kann ich nur sagen meine Familie war begeistert.
Schade nur das das mit dem Startpaket nicht ganz so geklappt hatte.

30.10.13 -23:11 Uhr

von: asmodeon

Ui, da habe ich wohl eine Goldgrube aufgetan:
Kollegen meiner Freundin dürfen in ihrer Mittagspause in der Küche nichts Kochen oder braten, aber die Mikrowelle und die Kühltruhe benutzen.
Somit war bisher immer Vorkochen angesagt, worauf aber niemand wirklich Lust hat.
Bei dem Produkt haben alle Strahleaugen bekommen…

31.10.13 -10:06 Uhr

von: AFrosch

Ich hab es unter den Kollegen verteilt, als wir in einer großen Runde zusammen saßen und Pasta Mamma getestet haben. Später nach dem Essen hab ich die Mafos eingesammelt.
Ansonsten hab ich mit meiner Familie getestet, die ich natürlich auch befragt habe.

02.11.13 -13:52 Uhr

von: hoi10

Ich habe auch ein paar Boxen mit ins Büro genommen – so haben sich alle gefreut und wir hatten mal wieder ein leckeres gemeinsames Mittagessen!

02.11.13 -18:50 Uhr

von: Magelan

Ich habe sie am liebsten im Büro verteilt,
da hat das gemeinsame Probieren und das anschließende Ausfüllen richtig Spaß gemacht. :)

03.11.13 -13:59 Uhr

von: felchen

ich lasse das auf mich zukommen. wenn ich merke , mein gegenüber zeigt interesse,frage ich auch ,ob ich dazu ein paar genaue fragen stellen darf….die meisten wissen ja, dass ich ab und zu für trnd “tätig”bin….bisher habe ich noch keine “korb”bekommen….lg a.

04.11.13 -12:20 Uhr

von: burrito

@hoi10: Hey wie sahen denn die Meinungen Deiner Mittester aus? ;-)

05.11.13 -14:34 Uhr

von: caroli0107

So und nicht anders: ich habe die Lunchboxen mit ins Büro genommen, als wir hier unser Material für die Anuga Messe gepackt haben. Da waren alle mehr als dankbar, dass keiner sich Gedanken um das Mittagessen machen musste – und es hat allen sehr lecker geschmeckt! Ratz fatz waren dann auch die Mafo-Bögen ausgefüllt! Das Büro bietet sich also absolut an!!!

07.11.13 -09:42 Uhr

von: burrito

@caroli0107: Ja, die meisten verwenden die LunchBox tatsächlich für die Mittagspause im Büro. ;-) Schön, dass Du gleich Deine Mafo-Bögen ausfüllen lassen hast, ich hoffe ein paar Fotos sind dabei auch entstanden? :-)