Aktionsphase

17.10.13 - 10:21

von: burrito

apetito LunchBox für unsere kleinen Feinschmecker.

Die apetito LunchBox bietet nicht nur Gaumenschmaus für unsere “großen” Projektteilnehmer, sondern erfreut sich auch bei unseren “kleinen” Mittestern großer Beliebtheit.

Gerade wenn die Kinder aus dem Kindergarten oder der Schule kommen und hungrige Mäuler auf ein schnelles Mittagessen warten, kommt die apetito LunchBox für unsere kleinen Feinschmecker wie gerufen.

In der Fotostory zeigen uns unsere jüngsten apetito Verkoster, wie ihnen die LunchBox schmeckt. Viel Spaß beim Durchklicken!

apetito LunchBox für kleine Feinschmecker 1
apetito LunchBox für kleine Feinschmecker 2
apetito LunchBox für kleine Feinschmecker 3
apetito LunchBox für kleine Feinschmecker 4

Übrigens eignet sich die einfache Zubereitung auch ideal für unsere großen Kinder, die sich mittags selbst verpflegen oder auch mal die lieben Eltern verwöhnen wollen. ;)

@all: Wie finden Eure Kids bzw. Eure jüngsten Mittester die apetito LunchBox?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Aktionsphase, Die 5 Sorten

15.10.13 - 11:55

von: burrito

Tomate Total von apetito.

Mit Tomate Total kehren wir zurück nach Bella Italia. Diesmal mit der vegetarischen Variante der LunchBox: Makkaroni mit 4x Tomate.

Mit der Tomate Total LunchBox gibt es eine tomatige Alternative für alle, die in der Mittagspause mal auf Fleisch verzichten möchten.

apetito LunchBox Tomate Total: Makkaroni mit 4x Tomate.

Das Rezept von apetito:

Die Sauce enthält gleich vier Tomaten-Varianten: saftige Tomatenwürfelchen, süßliche, halbe Cocktailtomaten sowie würzige, getrocknete Tomaten und natürlich Tomatensoße mit Kräutern. Dazu gibt es leckere Makkaroni – eine Nudelsorte, an der die meiste Tomatensoße „hängen“ bleibt.

Die Besonderheit:

Pecorino-Käse aus Schafsmilch, der direkt mitgekocht wird. So schmeckt Tomate Total richtig würzig.

Tipp von apetito: Es empfielt sich ein Plausch über den Italienurlaub oder einen Italowestern. :)

@all: Parmesan, Basilikum, Chili – welche Geheimzutaten verwendet Ihr für eine italienische Tomatensoße?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Aktionsphase

08.10.13 - 16:39

von: burrito

Alltag raus, apetito rein!

Wer kennt das nicht? Nach einem stressigen Tag nach Hause kommen, Schuhe aus, rauf auf’s Sofa, Füße hoch und plötzlich knurrt der Magen.

Mit der Frage “Was esse ich?” geht es ab in die Küche auf die Suche nach einer leckeren Mahlzeit ohne großen Zubereitungsaufwand. Gut, dass noch apetito LunchBoxen im Tiefkühlfach auf uns warten.

Ganz nach unserem Geschmack können wir zwischen verschiedenen Lieblingsgerichten wählen und alleine oder zusammen mit unseren Freunden beim gemütlichen DVD-Abend entspannen.

felifee--gemeinsamer-Filmabend

trnd-Partnerin felifee hat es vorgemacht und ihren Mädelsabend mit der apetito LunchBox und einer tollen DVD versüßt.

Als klassischen Mittagslunch, mal zwischendurch oder doch abends gemütlich auf dem Sofa?

@all: Jetzt seid Ihr gefragt! Vervollständigt den Satz: Die apetito LunchBox esse ich am liebsten _________.

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Aktionsphase, Die 5 Sorten

07.10.13 - 15:41

von: burrito

Crazy Curry von apetito.

Bleiben wir noch kurz in Asien und machen einen Abstecher nach Thailand mit lecker rotem Thaicurry auf Reis.

Ein kleiner Schärfe-Kick zum Munterwerden in der Mittagspause gefällig? Dann ist die Crazy Curry LunchBox die beste Wahl!

apetito LunchBox Crazy Curry: Rotes Thaicurry mit Reis.

Das Rezept von apetito:

Currypaste verleiht diesem Gericht eine pikante Schärfe – perfekt abgestimmt mit viel leckerer Kokosmilch. Paprika- und Kokosflocken, Lauchzwiebeln und Koriander verleihen dem Reis eine asiatische Note. Passend zum Curry: Hühnchenbrust.

Die Besonderheit:

Kokosmilch ist so etwas wie der Feuerlöscher, wenn es zu scharf wird. Deshalb ist dieses Red Curry mit viel Kokosmilch etwas abgelöscht – gerade so, dass es angenehm scharf ist und eigentlich jedem schmeckt – nicht nur Curryliebhabern.

Tipp von apetito: Ein Bollywood-Film dazu und man fühlt sich noch asiatischer. :)

@all: Auf einer Skala von 1, “mild gewürzt”, bis 5, “tränende Augen” – wie scharf darf Euer Essen sein?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Aktionsphase

04.10.13 - 14:28

von: burrito

Rätselspaß für Pastaliebhaber.

Es gibt sie in verschiedenen Farben, Formen und mehr als 600 Sorten. Die älteste bekannte Rezeptur stammt aus China und ist etwa 4.000 Jahre alt.

Kaum ein Lebensmittel ist weltweit so beliebt und deshalb ist sie natürlich auch für drei unserer apetito LunchBox Gerichte unverzichtbar. Wer es noch nicht erraten hat, findet die Auflösung hier: Viel Spaß beim Puzzeln! ;)

Übrigens: Merkt Euch doch gleich mal den 25. Oktober im Kalender vor, um den Weltnudeltag – auch bekannt als Welt-Pasta-Tag – zu feiern.

@all: Spaghetti, Makkaroni oder Spirelli – welche Pasta-Sorte ist Euer Favorit zu welcher Sauce?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Aktionsphase

01.10.13 - 15:04

von: burrito

So übermittelst Du Deine apetito LunchBox Kassenbons.

Du hast bereits die ersten apetito LunchBoxen gekauft und Deine Kassenbons gesammelt? Super, dann nutze doch gleich mal den trnd Kassenbonwechsler, damit wir Dir nach Projektende Deine Auslagen zurückerstatten können.

Kassenbons online hochladen:

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Aktionsphase, Die 5 Sorten

30.09.13 - 15:50

von: burrito

China Chicken von apetito.

Von Italien machen wir eine kulinarische Reise in den fernen Osten, nach China – mit Hähnchen süß-sauer auf Nudeln.

Der leckere Snack für das bequeme Mittagessen im Büro oder Zuhause auf dem Sofa darf auch gerne mal exotischer ausfallen? Dann ist die China Chicken LunchBox die richtige Wahl.

apetito LunchBox China Chicken: Hähnchen süß-sauer & Mie-Nudeln.

Das Rezept von apetito:

Typisch chinesische, süßsaure Soße mit Ananas. Dazu scharfes Curry, Paprika, Chili, Koriander und Ingwer – klingt nach einer leckeren Sauce. Neben zarter Hühnchenbrust runden originelle Zutaten wie die Mu-Err-Pilze die kulinarische Reise ab. Für die richtige Süße in der Soße sorgen die Ananasstücke und für knackigen Biss die roten und grünen Paprikastreifen.

Die Besonderheit:

Auch die Nudeln sind original chinesische Mie-Nudeln – also ohne Ei. Und wer mag, kann das Ganze – ebenso original – direkt aus der Box auch mit Stäbchen essen.

Tipp von apetito: Lecker auch als “Ying Ying-Menü”: Zwei Packungen kaufen und zusammen mit lieben Menschen essen. :)

@all: Welches Besteck bevorzugt Ihr bei chinesischen Gerichten? Messer & Gabel, Löffel oder wagt Ihr Euch an die Stäbchen?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Aktionsphase

27.09.13 - 16:54

von: burrito

Unser erstes apetito Festessen.

Kein Kochen, kein Tischdecken, kein Abspülen – mit der apetito LunchBox zaubern wir im Handumdrehen einfach und bequem ein leckeres Mittagessen für uns und unsere Liebsten.

Mit dieser kurzen Anleitung gelingt die Zubereitung in wenigen Minuten:

  • Box aus der Tiefkühlung nehmen, Folie entfernen
  • Geschlossene Packung in die Mikrowelle stellen (800 Watt / 8 Minuten)
  • Teller im Schrank lassen
  • Box auf, gut umrühren & Guten apetito!

Großes Apetito schlemmen unter Kollegen.

Zusammen macht das Schlemmen gleich noch viel mehr Spaß! trnd-Partnerin adverti007 hat es vorgemacht, indem sie ein großes apetito Testessen unter Kollegen veranstaltet und auch schon fleißig die ausgefüllten MaFo Bögen übermittelt hat. Das sieht doch lecker aus!

@all: Zuhause, am Arbeitsplatz oder auf Besuch – wo habt Ihr Eure erste LunchBox zubereitet?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Aktionsphase, Die 5 Sorten

24.09.13 - 15:56

von: burrito

Pasta Mamma von apetito.

In den kommenden Wochen stellen wir als kleinen “Appetizer” alle fünf Sorten der apetito LunchBox vor. Heute: leckere Spaghetti Bolognese.

Für alle, die ihre Mittagspause gerne in Italien verbringen würden, ist die Pasta Mamma LunchBox das perfekte Geschmackserlebnis.

apetito LunchBox Pasta Mamma: Spaghetti Bolognese.

Das Rezept von apetito:

Die Bolognese ist aus reinem Rindfleisch zubereitet. Also “richtig a la mamma” und damit intensiv im Geschmack. Dazu gesellen sich Tomatenwürfel, Sellerie und Möhren, die man sogar sehen kann! Gewürzt ist die Sauce mit Basilikum, Thymian, Rosmarin und Oregano. Lecker!

Die Besonderheit:

Die so genannten “Juhu-Spaghetti”. Das sind Spaghetti mit Speziallänge, die kürzer sind als normal und deshalb genau die richtige Länge haben, um sie mit der Gabel aus der Box zu essen. Ganz ohne Kleckern und Spritzen.

Tipp von apetito: Noch besser schmeckt’s, wenn Ihr beim Essen ein bischen “Azzuro” vor Euch hin summt. :)

@all: Welches Rezept muss bei Euch unbedingt “a la mamma” – wie bei Muttern – gekocht werden?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Aktionsphase

23.09.13 - 16:23

von: burrito

Das große Lunchen mit apetito kann beginnen.

Juhu, die Post war da! Pünktlich zum Wochenende konnten sich viele trnd-Partner bereits mit Familie, Freunden und Nachbarn über ihr apetito Startpaket freuen.

Schnell im heimischen Tiefkühlfach Platz gemacht, Kühltasche umgehängt und auf zum nächsten Supermarkt: So lautete die Devise für unsere apetito Projektteilnehmer am Wochenende – so auch für trnd-Partner markus.l und trnd-Partnerin taftaf. Nach erfolgreicher Shoppingtour haben sie ihre ersten Eindrücke gleich auf Fotos festgehalten und via Fotoupload übermittelt.

Die apetito LunchBox Startpakete sind da.

Noch mehr tolle Schnappschüsse vom Startpaket, dem Aufstocken des Tiefkühlfachs und vom ersten gemeinsamen Ausprobieren finden wir ab sofort in unserer apetito LunchBox Fotogalerie. Jetzt können wir richtig loslegen und ganz einfach über den trnd-Navigator rechts im Blog…

  • weitere Bilder für unsere apetito LunchBox Fotogalerie hochladen.
  • …erste Eindrücke von der LunchBox per Kommentar auf dem apetito Blog übermitteln.
  • …als Marktforscher die Meinung unserer Mittester mithilfe der MaFo-Bögen aus dem Startpaket einholen.
  • …und selbstverständlich die erste apetito LunchBox schlemmen!

@all: Familie, Freunde oder Kollegen – wer darf Euch tatkräftig beim Verkosten unterstützen?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen